top of page
Image-place-holder (1).png

Yoga im Wald-
into nature Training

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du suchst nach einem Training für dein gesamtes System von Körper Geist und  Seele?

Du möchtest dich gerne (mehr) bewegen und das in der Natur? Und das gerne in einer Gruppe von Menschen mit ähnlichen Interessen?

Du möchtest etwas für dein Herz-Kreislaufsystem und deine Ausdauer tun?

Du möchtest deine körperliche und geistige Flexibilität fördern?

Du möchtest dein Immunsystem stärken?

Du wünschst dir eine ausgewogene Mischung zwischen körperlicher Anstrengung und mentaler Entspannung?

Du möchtest deine mentale Gesundheit positiv beeinflussen?

Du möchtest mehr Wohlbefinden in deinem Leben etablieren?

 

Dann probier doch mal Yoga im Wald into nature Training aus!

Was ist “YogaLiebschaft into nature”?

„YogaLiebschaft into nature” ist die Verbindung von 3 Elementen, die in der Natur stattfinden.

Die 3 Elemente sind zügiges Laufen oder Joggen, Yoga und Entspannung.

Woraus besteht die Stunde?

Zügiges Gehen oder Joggen (je nach deinen körperlichen Voraussetzungen):

Die erste Einheit ist ein ca. 15 min Lauftraining. Das kann je nach körperlichen Voraussetzungen mit zügigem Laufen oder Joggen geschehen. Hierbei wird der Körper erwärmt und das Herz-Kreislaufsystem angekurbelt.

 

Einen fließenden Übergang zur eigentlichen Yogaeinheit bilden yogatherapeutische Übungen, die den Körper elastisch halten und kräftigen.

 

Yoga

(für Beginner und alle, die Lust auf achtsames Yoga haben):

Darauf folgt eine ca. 50 Minütige Yoga Einheit. Sportmediziner empfehlen nach dem Laufen eine ausgiebige Dehneinheit. Dies deckt Yoga optimal ab und geht zusätzlich wesentlich tiefer als das normale Dehnen. Denn tiefere Bindegewebsschichten, die Faszien, werden angesprochen und so können Verspannungen und Verklebungen gelöst werden.

Vor allem aber wird im Yoga die Aufrichtung und Ausrichtung der Wirbelsäule gefördert, welches u.a. einen positiven Effekt auf die Bandscheiben hat. Der Körper wird durch die Asanas gleichzeitig gekräftigt und entspannt. Denn durch eine bewusste Atmung haben wir die Möglichkeit unserem Nervensystem Entspannungsimpulse zu geben, was sich wiederum auf unser Wohlgefühl positiv auswirkt. Durch die Verbindung von Atmung und Bewegung erleben wir nicht nur mehr Entspannung, sondern trainieren durch das achtsame Tun auch unser Gehirn.

 

Entspannung:

Und genau diesem Wunderwerk namens Gehirn widmen wir uns intensiver in der Abschlusseinheit.

Am Ende jeder Stunde findet eine ca. 10 min Entspannungseinheit statt. Sie dient dazu, dem Training einen entspannten Ausklang zu geben und einen ganz bewussten Übergang von der Aktivität in die Entschleunigung zu erleben. Hier nehmen wir uns Zeit, bewusst aus dem Autopiloten auszusteigen und das Nicht Tun zu etablieren. Der Geist darf nach der Aktivität in die Ruhe übergehen.

 

 

 

Was benötigst du für die Stunde?

Bequeme Kleidung und gute Laufschuhe. Du brauchst keine Matte! Wir nutzen alles in der Natur, was schon da ist.

Preise:

Einzelkarte 22€

einmalig Schnupperkarte 3Termine für 59€ (innerhalb von 30 Tagen)

10er Karte (gilt für eine Saison April-Oktober) 179€

Wann und wo findet das Training statt?

Ab 2. April 2024

Dienstags 8.30-9.45 Uhr

Freitags 18.00-19.15 Uhr (entfällt am 12.04. aufgrund des WaldbadenAbends!)

Treffpunkt: Am Carlsgarten 16 (neben der Kita), 10318 Berlin

Das Training findet in der Wuhlheide statt.

Bei schlechtem Wetter  (Regen, Schnee etc.) findet das Training in der Treskowallee 72 statt!

Infos zu Terminen findet ihr immer hier!

Anmeldung unter:

anna.lena.koehn@gmail.com

Bezahlung im Voraus per Paypal oder Überweisung

Wenn du eine individuelle Stunde machen möchtest, ist dies natürlich auch möglich. Hier wird dann die Stunde genau auf deine Bedürfnisse und körperlichen Voraussetzungen angepasst.

Falls du eine Einzelstunde machen möchtest, kontaktiere mich bitte unter anna.lena.koehn@gmail.com

Ich setze mich danach mit dir in Verbindung und wir klären die Einzelheiten.

bottom of page